EMC Speicherprozessoren und Management Ports

Ein kleiner Flüchtigkeitsfehler mit blöden folgen, anders kann ich das nicht beschreiben. Deswegen die schriftliche Erinnerung, falls ich nochmal unter Zeitdruck in die Situation komme.

Der EMC Unisphere Storage System Initialization Wizard brachte mir diese Woche bei dem Versuche ein EMC VNX5300 Storage einzurichten immer wieder den folgenden Fehler:

The storage processors in the targeted storage system have inconsistent settings and cannot currently be configured with this tool.

If the storage system was recently rebooted, one of the storage processors may still be booting. If this is the case, click ‚Back‘ on the next screen, wait a few minutes, and then click ‚Discover again‘.

Es gibt in den EMC Foren einen Lösungsansatz (Verbindung zwischen Switch und Storage springt permanent zwischen 1GBit/s und 100MBit/s), der aber bei mir nicht gefruchtet hat, weil ich einen anderen Fehler hatte. Andere Hersteller weisen einen Techniker hier auch deutlicher auf das Problem oder haben auch keins damit. Ich habe lediglich nur eine der beiden Management Ports am Switch angeschlossen, was zu besagten Fehler führte. Nachdem beide Management Ports angeschlossen waren, lief der EMC Unisphere Storage System Initialization Wizard problemlos durch und das Storage war kurz drauf im Netzwerk eingerichtet, für weitere Tätigkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.