Linksys WRT54G modifizieren

Eins der wohl bekanntesten Geräte die modifiziert werden ist der Linksys WRT54G (aktuell WRT54GL das L steht für Linux) Router. Das Gerät erfreut sich nicht zuletzt seiner Beliebtheit durch den kleinen Preis von unter 100 Euro und die großen Möglichkeiten, die seine modifizierte Firmware bietet. Neben zahlreichen fremden Firmware-Versionen kann bei diesem Gerät auch die Hardware modifiziert werden.

Die beiden ersten Anlaufstellen in Sachen WRT54G sind das englisch sprachige linksysinfo.org Portal, sowie die englisch sprachige DD-WRT Seite.

Modifizierte Firmware:

Interessante Artikel zur diesem Thema enthalten: die c’t 09/04 Seite 198 „Netz-Akrobatik
Firmware für den WRT54g im Eigenbau„ (ein guter Einstieg mit reichlich Hilfe und Hinweisen) und die c’t 24/06 Seite 148 „Fehler raus, Funktionen rein Geräte aufpeppen mit verbesserter Firmware“ (grob zum Wechsel auf OpenWRT) Seite 160 „Der Wunsch-Router“ (detaillierter Wechsel auf OpenWRT).

2 Comments

  • borkenkaefer
    17. November 2006 - 09:30 | Permalink

    A propos WRT54GL: Kennst du http://www.openwireless.ch?

  • 20. November 2006 - 14:30 | Permalink

    Aber immer verläuft so ein Firmware-Update auch nicht reibungslos: http://florian-schiessl.de/wordpress/2006/11/20/wrt54g-wlan-router-reparieren/
    😉

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.