Point-to-Point Tunneling Protocol – VPN

Der Router wurde modifiziert und mit der Firmware, DD-WRT.21 von Sebastian Gottschall versehen.
Durch diese Firmware ist es möglich eine Point-to-Point Tunneling Protocol (PPTP) Verbindung aufzubauen, diese wird von Windows XP serienmäßig unterstützt und bedarf keiner Zusatzprogramme.

Die folgenden Einstellungen sind dafür nötig:
Security -> VPN
PPTP Passthrough
– PPTP Passthrough = enable

Administration -> Managment
PPTP Server
– Loopback = disable
– PPTP Server = enable
– Server IP = die IP-Adresse dieses Routers
– Client IP(s) = IP-Adresse, die bei der Einwahl zugewiesen wird
– CHAP-Secrets = Benutzername und Kennwort für die Einwahl

Damit ist der Linksys WRT54G bereits als PPTP Server eingerichtet und bereit für die Einwahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.