Mysterium servergespeicherte Profile

Bis Anfang dieser Woche hielt ich servergespeicherte Profile für keine große Zauberei, aber Momentan beiße ich mir die Zähne an diesen aus.
Hausintern funktionieren sie, aber sobald der Arbeitsplatz in ein anderes Haus verlagert wird klappt es nicht mehr. Die DNS-Auflösung funktioniert in allen Häusern, die Namen der Server und Rechner werden sauber aufgelöst. Die Anmeldung an der Domäne stellt auch kein Problem dar, aber das Benutzerprofil will nicht mitwandern. Das Ereignisprotokoll gibt keine Hinweise, lediglich in userenv.log findet sich PolicyChangedThread: UpdateUser failed with 6.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.