So wird das WLAN sichtbar

Die LANCOM Systems GmbH bietet seit der Fimware 6.20 eine interessante neue Funktion. Die „Erkennung aller fremden Access Points und Clients auf allen Funkkanälen mittels Background-Scanning, Rogue AP und Client Detection“.

Die WLAN Access Points oder WLAN-Router von Lancom können bei bedarf nach fremden Access Points und WLAN-Clients in ihrer Umgebung scannen. Es werden WLAN-Netze im 802.11a/b/g-Standard unterstützt.

Rogue Access Point & Client Detection
Rogue Access Point & Client Detection

Die aktuelle Firmware 6.24 beseitigt die anfänglichen Fehler bei der Rogue-Detection.

Die Gefundenen Netze und Clients werden säuberlich dokumentiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.