Unbekanntes Gerät / Intel(R) ICH8M LPC Interface Controller – 2815

Intel(R) ICH8M LPC Interface Controller - ärgert so manch einen Benutzer im Gerätemanager
Intel(R) ICH8M LPC Interface Controller – ärgert so manch einen Benutzer im Gerätemanager

Windows mit Patches und Treibern frisch installiert und trotzdem wird im Gerätemanager noch ein unbekanntes Gerät angezeigt? Das ist ärgerlich und scheint bei vielen Benutzern zur einem Problem auszuarten, besonders wenn es sich bei dem unbekannten Gerät um den „Intel(R) ICH8M LPC Interface Controller – 2815“ handelt.
Dabei ist die Lösung für dieses Problem gar nicht so schwer, wie die zahlreichen Tipps nach der Google Suche weis machen wollen. Ich gehe davon aus das die Chipset Treiber von Intel bereits installiert worden sind. Aber nicht der Intel Controller ist das Problem, sondern das intern daran angeschlossene Gerät. Ein Doppelklick auf das unbekannte Gerät öffnet die Eigenschaften von diesem. Im letzten Reiter, Details, verrät mir die Geräteinstanzkennung, ACPIFUJ02B14&2FFE84EA&0, dass mir der Fujitsu FUJ02B1 system device Treiber fehlt.

Die Lösung versteckt sich auf der letzten Seite (Reiter).
Die Lösung versteckt sich auf der letzten Seite (Reiter).

Zugegeben, mit dem FUJ02B1 selber kann man nicht viel anfangen, aber die Support Seite von Fujitsu-Siemens (es handelte sich dabei um ein FSC Notebook) ist sehr übersichtlich aufgebaut und die Lösung war schnell erkannt. Zur Not hilft mit einer anderen Geräteinstanzkennung auch Google oder eine andere Suchmaschine weiter.

Bei Problemen oder weiteren Fragen, bitte einfach ein Kommentar hinterlassen.

UPDATE: Wenn du die Lösung nicht entnehmen kannst lies dir den Text noch einmal aufmerksam durch. Fall du danach der Meinung bist, es wird dir keine Hilfe angeboten, folge diesem Link, er hilft dir vielleicht die Augen zu öffnen.

3 Comments

  • Willi
    10. August 2011 - 17:58 | Permalink

    >“und die Lösung war schnell erkannt“

    Die verrätst du uns aber nicht, damit wir uns, schlau wie vorher auch, schön selbst weiter auf die Suche machen müssen.
    DANKE … -.-*

  • Sebastian Zwicklihuet
    22. Mai 2012 - 12:38 | Permalink

    Das Geraet kann manuell installiert werden. Unbekanntes Geraet/ Treiber aktualisieren / Auf dem Computer suchen / Aus einer Liste waehlen / Intel waehlen, dann den entsprechenden Namen: Intel(R) ICH8M LPC Interface Controller – 2815, kommt genau so. Warnung Inkompatibilitaet ignorieren, und fertig ist die Installation

  • Wolfgang Werner
    4. November 2016 - 22:17 | Permalink

    Danke Herr Zwicklihuet. das wars

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.